Stefans Wiki



Umlaute in der Shell aktivieren

Problem

Es kann vorkommen das in der Shell (oder im Terminal) keine Umlaute eingegeben werden können. Eine mögliche Ursache ist, das keine 8 Bit-Zeichen - deutsche Umlaute sind 8 Bit-Zeichen - eingegeben werden können.

Ziel

Auf der Shell sollen auf normalen Weg Umlaute eingegeben und angezeigt werden können.

Lösung

Durch anpassen der Datei ~/.inputrc kann man die Unterstützung von 8 Bit-Zeichen aber aktiviert werden:

~/.inputrc

1: set input-meta on
2: set convert-meta off
3: set output-meta on

Sollte nach dieser Einstellung noch immer keine Umlaute zur Verfügung stehen, so sollte man den verwendeten Zeichensatz und die Spracheinstellung kontrollieren.

Erklärung

= input-meta: Erlaubt die Eingabe von 8 Bit-Zeichen.
= convert-meta: Konvertiert 8 Bit-Zeichen in dem das achte Bit entfernt und ein Escape-Zeichen vorangestellt wird.
= output-meta: Erlaubt die Ausgabe von 8 Bit-Zeichen.

Manual

unix/shell/umlaute_in_der_shell_aktivieren.txt · Zuletzt geändert: 24.03.2011 22:05 (Externe Bearbeitung)
Quelle: http://stefanjahn.de/unix:shell:umlaute_in_der_shell_aktivieren
Webseite: http://stefanjahn.de