Stefans Wiki



ChainReaction

ChainReaction ChainReaction

Beschreibung

ChainReaction ist ein kleines Logik-Taktik-Spiel das ich vor vielen Jahren auf meinem ersten Home-Computer kennengelernt habe.

Im Original treten zwei Spieler gegeneinander an. Jeder Spieler kann einen Spielstein auf ein Spielfeld legen, das frei oder schon von ihm selber besetzt ist, legen. Maximal passen vier Spielsteine auf ein Spielfeld. Wird nun ein fünfter Spielstein auf das Spielfeld gelegt, so wird eine Reaktion ausgelöst: Das Spielfeld läuft zu den Seiten über. Befinden sich auf den Nachbarfeldern fremde Spielsteine, so werden diese übernommen. Durch geschicktes legen von Spielsteinen kann man ganze Kettenreaktionen auslösen. Der Spieler der zum Schluss als einzigster sich auf dem Spielfeld befindet, hat gewonnen.

Als Erweiterung zum Original kann man dieses Spiel mit bis zu vier Spielern spielen.

Viel Spaß!

Dateien

chainreaction.zip - Quellcode

Änderungen

  • 21.05.2008: Start der Programmierung
  • 22.05.2008: Auslagerung der Spielelogik in eine eigene Klasse. Quellcode dokumentiert. Programm auf Webseite veröffentlicht.
  • 23.05.2008: Abfrage für die Erkennug des nächsten Spielers vereinfacht. Funktion für das Zeichnen der Steine überarbeitet, so das die Spielsteine jetzt, egal bei welcher Fenstergröße, bündig an die Gitternetzlinien anschliessen.
cpp/qt/chainreaction.txt · Zuletzt geändert: 24.03.2011 22:06 (Externe Bearbeitung)
Quelle: http://stefanjahn.de/cpp:qt:chainreaction
Webseite: http://stefanjahn.de