Stefans Wiki



Arrays

main.cpp

 1: /**
 2:  * Projekt: Array
 3:  *
 4:  * @author Stefan Jahn
 5:  * @version 20070316
 6:  * @date 16.03.2007
 7:  *
 8:  * @file main.cpp
 9:  */
10:
11: #include <iostream>
12: using namespace std;
13:
14: /**
15:  * main-Funktion
16:  */
17: int main (int argc, char const *argv[]) {
18:     cout << "Array:" << endl;
19:     cout << "======" << endl;
20:
21:     // Achtung: Arrays können so nicht dynamisch erzeugt werden. Die Größe
22:     // muß schon bei der Programmierung bekannt sein.
23:
24:     // Array anlegen ohne Wertezuweisung
25:     int a[5]; // 5 Felder
26:
27:     // Array anlegen mit Wertezuweisung
28:     // Angabe der Größe entfällt
29:     int b[] = {10, 20, 30, 40, 50};
30:
31:     // Zweidimensionales Array anlegen ohne Wertezuweisung
32:     int c[3][5];
33:
34:     // Zweidimensionales Array anlegen mit Wertezuweisung
35:     // Größe des ersten Index kann entfallen, der Rest muß angegeben werden
36:     int d[][5] = {{1, 2, 3, 4, 5}, {10, 20, 30, 40, 50}, {11, 22, 33, 44, 55}};
37:
38:     // Erstes Feld eines Array wird mit 0 angesprochen. Alle Felder kann
39:     // man somit mit 0...Anzahl-1 ansprechen.
40:
41:     // Arrays füllen
42:     for (int i=0; i<5; i++) {
43:         a[i] = (i+1)*12;
44:     }
45:
46:     // Ausgabe eines Arrays
47:     for (int i=0; i<5; i++) {
48:         cout << "a[" << i << "] = " << a[i] << endl;
49:     }
50:
51:     // Eine Größe des Array kann nicht ohne weiteres ermitteln werden.
52:     // Eine Kontrolle der Zulässigkeit des Index erfolgt nicht.
53:
54:     return 0;
55: }
cpp/kurzerklaerungen_und_grundlagen/arrays.txt · Zuletzt geändert: 12.07.2011 12:13 (Externe Bearbeitung)
Quelle: http://stefanjahn.de/cpp:kurzerklaerungen_und_grundlagen:arrays
Webseite: http://stefanjahn.de